SIRAD-106N

SIRAD-106N

SIRAD-106N

419,90 €

inkl. 19 % USt
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb


Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

5 andere Produkte der gleichen Kategorie:

Produktinfos

SIRAD-106N

Die Überprüfung für die Einschätzung der Radonaktivität in der Luft wird in wohn- und die öffentlichen Gebäude wird nach der Vollendung eines Baues (einer Rekonstruktion oder einer Generalüberholung) und bei der Wartung von denen durchgeführt.
Die Überprüfung in den gewählten Räumen wird bei geschlossenen Fenstern und Türen und beim Standardregime (beim Lüftungsvorhandensein) durchgeführt.
Es ist empfehlenswert, die Überprüfung beim höchsten atmosphärischen Druck und dem schwachen Wind durchzuführen.In jedem untersuchten Raum soll in der Regel eine Überprüfung der Radonaktivität durchgeführt werden. Die Überprüfungsmenge im Fall von einem großen Raum soll man aus folgende Berechnungsregel ausgehen: eine Überprüfung auf jede 50 Quadratmeter.
Für die Ermittlung der Veränderungsdynamik des Aktivitätsniveaus des Radons, muss man die ständige Messkontrolle der gewählten Räume durchführen, besonders in denen die Menschen eine Menge Zeit verbringen.
Der Jahresdurchschnittswert der Radonaktivität wird bei einigen Messungen, als durchschnittlicher Wert von allen Messergebnissen des Erzeugnisses ausgerechnet.
Nach der Messenden (Ausschaltung des Erzeugnisses) und bis zum Messanfang bei anderen Bedingungen, muss man die Zeitpause nicht weniger als 1,5 Stunden vorgesehen werden.
Die Untersuchungsdauer bestimmt der Benutzer, jedoch es ist empfehlenswert, die Messungen im Laufe nicht weniger als 72 Stunden in einem Raum durchzuführen.

 

Technische Daten

Das Gerät bewertet der Radonaktivität in der Raumluft nach der Größe der Volumenaktivität mit einem bestimmten Koeffizient des Gleichgewichts (К=0,5) zwischen dem Radon und Tochterproduktzerfalles.

 

ÄVGAAnzeigebereich

50 - 10 000

Niveaus von Signalisierungseinschaltung, Bq/m3

 

Erste Schwelle

100

Zweite Schwelle

200

Einstellungszeit der Arbeitsregime (Siehe S. 19), Min.

 20

Messzyklus (siehe S. 19), St.

4

Ununterbrochene Expositionszeit (siehe S. 19), St.

3 360

Stromquelle

Zwei Batterieelemente,

Typ LR6 1,5V (“AA Größe”)

Ununterbrochene Arbeitszeit mit Batterieelementen mit der Kapazität 2 850 mA • St., St.

 

≥ 336

Parameter Außenstromquelle:

 

5 V des Gleichstroms, nicht weniger als 500 мА die Polarität des Steckers positiv (mit dem zentralen "Plus") ø5,5/2,1x12

Größe des Erzeugnisses, L х B х H, mm, nicht mehr

180x100x47

Masse des Erzeugnisses (ohne Speiseelementen), kg

 0,345

Kommentare

Zur Zeit keine Kundenkommentare